Interkulturelles Theaterensemble

Das interkulturelle Theaterensemble des Forums der Kulturen Stuttgart e.V. wurde 2008 gemeinsam mit Regisseur Wilfried Alt und seinem professionellen Team ins Leben gerufen. Aus dem Projekt ist im Laufe der Jahre ein überregional bekanntes, interkulturelles Ensemble geworden, das jährlich zwei Produktionen unter der Leitung von Boglárka Pap und Luis Hergón zu aktuellen, transkulturellen Themen erarbeitet.

Was seit der Gründung vor genau einer Dekade so alles passiert ist, kann man sich in Ausschnitten im Trailer zu 10 Jahre Theaterensemble des Forums der Kulturen ansehen!


Spielzeit 2019/2020 „Zwischenwelten“

Das neue Theaterprojekt „Zwischenwelten“ des interkulturellen Theaterensembles des Forums der Kulturen Stuttgart e. V. sucht zur nächsten Spielzeit 2019/2020 Akteur*innen!

In einem Prozess zwischen Theater, Performance und medialer Aktion wollen wir uns „schon wieder neu erfinden“ und spüren der Fragilität und Beweglichkeit unserer Identitätskonstrukte nach. Nicht trocken und theoretisch, sondern mit Lust am Spiel, mit Witz, Ironie und dem Blick fest in die Zukunft gerichtet.

Das Angebot richtet sich insbesondere an Migrant*innen, die aus Freude an der künstlerischen Arbeit und Lust am Miteinander mitwirken möchten.

Weitere Infos sind im Flyer zu finden:


Wichtige Hinweise:

Gefördert durch: Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst; mit freundlicher Unterstützung der Stadt Stuttgart; in Kooperation mit dem Kulturzentrum Laboratorium.

Ansprechpartner*in:
Name: Boglárka Pap
E-Mail: boglarka.pap@forum-der-kulturen.de
Telefon: 07 11/248 48 08-20
Telefax: 07 11/248 48 08-88