Projekttage

Wie kommen Migrantenvereine und „nicht-migrantische“ Einrichtungen an einen Tisch? Wo findet man interessante Partner für gemeinsame Kooperationsprojekte?

Eine Möglichkeit sind die Projekttage, die das Forum der Kulturen seit einigen Jahren veranstaltet. Die Projekttage verstehen sich als Plattform, auf der neue Kontakte geknüpft und Ideen entwickelt werden können. Sie richten sich an alle Vereine, Einrichtungen und Organisationen, die miteinander, über die eigenen Vereinsgrenzen hinweg, kooperieren möchten.

Zwei Tage lang dreht sich alles um neue Ideen und Kooperationen in den Bereichen Kultur, Soziales, Bildung, Entwicklungszusammenarbeit, Arbeit mit Geflüchteten, Vorurteile und Diskriminierung und vielen mehr. Mit interessanten Vorträgen, Workshops und einem Suche-Biete-Marktplatz unterstützen wir den Austausch und das Kennenlernen der Vereine und Initiativen. Bei dieser Gelegenheit beraten wir Sie auch gerne, wie Ihre Aktivitäten finanziell gefördert und medial begleitet werden können.

Die Projekttage sind auch eine Gelegenheit, Ihr bürgerschaftliches Engagement sichtbar zu machen. Sie sind ein Dankeschön und eine Anerkennung für alle aktiven und engagierten Migrantenvereine in Stuttgart.

Wichtige Hinweise:

In Zusammenarbeit mit: Abteilung für Integration der Stadt Stuttgart; Netzwerk frEE-Stuttgart unter der Leitung der Stabsstelle „Förderung Bürgerschaftliches Engagement“ der Stadt Stuttgart

Ansprechpartner*in:
Name: Sara Alterio
E-Mail: sara.alterio@forum-der-kulturen.de
Telefon: 07 11/248 48 08-25
Telefax: 07 11/248 48 08-88