Aktuelles

Anti-Rassismus-Workshop und Empowerment-Trainings

Haben Sie selbst schon Diskriminierung und Rassismus erlebt? Oder möchten Sie mehr über diese Themen erfahren? Dann laden wir Sie und Ihren Verein herzlich zu unserem Anti-Rassismus-Workshop und den Empowerment-Trainings ein.

Beim Anti-Rassismus-Workshop werden zentrale Inhalte von Rassismus vermittelt und es findet eine Auseinandersetzung mit Vorurteilen, Macht und Diskriminierung statt. Ziel des Workshops ist es, sich bewusst zu machen und zu reflektieren, dass jeder Mensch Vorurteile hat und diese zu Diskriminierung und Rassismus führen können.

Die Empowerment-Trainings richten sich an Menschen, die Diskriminierung erfahren haben. Ziel ist es, die Teilnehmenden zu stärken. Wir schaffen Raum für diese Erfahrungen und geben die Möglichkeit, darüber in einen persönlichen Austausch zu kommen. Neben Strategien der Selbststärkung und Selbstermächtigung werden Handlungsmöglichkeiten aufgezeigt.

Die Workshops und Trainings finden von Oktober 2017 bis Februar 2018 statt. Teilnehmen können Vereinsmitglieder der Stuttgarter Migrantenvereine.

Mehr Infos finden Sie hier: