Diversität als Aufgabe

Angebote für Kultur-Netzwerke

Angebote für bestehende und neue Netzwerke im Bereich Kunst und Kultur

Beratungsgespräch:
Hier klären wir Ihre Fragen, Probleme, Wünsche und Bedarfe.
Ein Gespräch dauert etwa 1 Stunde.

Einstiegsangebot für bestehende und neue Netzwerke:
Wie geht nachhaltiges Netzwerken? Wir zeigen, wie Netzwerke, Beiräte oder Konzeptgruppen mit unterschiedlichen Perspektiven, Strukturen und Bedarfen erfolgreich funktionieren können.
Das Einstiegsangebot ist flexibel buchbar und dauert etwa 4 bis 8 Stunden.
Der Workshop findet in Präsenz oder in Zoom statt.

Prozessbegleitung für Netzwerke:
Unsere Öffnungsprozesse dauern durchschnittlich 2 bis 3 Jahre.
Es finden Workshops, Beratungen und Einzelcoachings statt. Der Schwerpunkt kann die Öffnung oder Neustrukturierung eines bestehenden Netzwerkes sein. Wir helfen auch bei der Suche nach Mitgliedern und Partner*innen. Auch Neugründungen werden von uns begleitet.

Aktuelle Ausschreibung

Beratungen und Einstiegsangebote jederzeit möglich. Schreiben Sie uns eine Mail!

Bald finden Sie hier Informationen über die Prozessbegleitung für Netzwerke.

Warum schon wieder ein Netzwerk?

Ein Netzwerk ist der Zusammenschluss von unterschiedlichen Menschen und/oder Organisationen mit einem gemeinsamen Ziel. Mehr Diversität in Kunst und Kultur kann so ein gemeinsames Ziel sein. Manchmal sind es auch die Netzwerke selbst, die diverser werden sollten.

Seit 2017 begleiten wir Netzwerke. Wir haben das Konzept überprüft und mit Blick auf Diversität und safe(r) spaces aktualisiert:

Diversitätssensible Netzwerke bieten sichere(re) Räume für unterschiedliche Perspektiven und für unterrepräsentierte Gruppen.

Wir bieten professionelle und langfristige Netzwerkbegleitung an. Auch eine Netzwerkmoderation.
Dabei achten wir darauf, wer im Kunst- und Kulturbetrieb Macht hat und darauf, welche Auswirkungen das auf die unterschiedlichen Akteur*innen in Netzwerken hat.

Melden Sie sich bei uns! Egal ob Sie ein lokales Netzwerk neu gründen möchten oder ein bestehendes Netzwerk konzeptionell auf neue Beine stellen möchten.

Derzeit beteiligte Netzwerke: