Aktuelles

Fachtagung „Förderung von Mehrsprachigkeit“

Herzliche Einladung zur Fachtagung „Förderung von Mehrsprachigkeit und das Engagement von Migrantenorganisationen“ am Freitag, 6. und Samstag, 7. März 2020 im Rathaus Stuttgart und im Haus der Katholischen Kirche!

Mehrsprachigkeit ist eine wichtige Ressource für unsere Gesellschaft, für die Bildungserfolge unserer Kinder und die Zukunftsperspektiven unseres Landes. Ziel der Fachtagung ist es zum einen, den politischen Diskurs über die Förderung von Mehrsprachigkeit anzuregen und zum anderen das Engagement von Migrantenvereinen im Bereich der Vermittlung und Pflege von Herkunftssprachen sichtbar zu machen.

Vorträge, Podiumsdiskussionen und Workshops sollen dazu beitragen, die im Fokus der Tagung stehenden Fragen zu beantworten:

Was ist der Mehrwert einer mehrsprachigen Gesellschaft und wie ist diese zu fördern? Wie ist die Situation in Baden-Württemberg im Vergleich zu anderen Bundesländern? Welche Bedeutung kommt Migrantenorganisationen in der Vermittlung von Herkunftssprachen zu? Wie kann diese Ressource ideal genutzt werden?