Aktuelles

Das Bild zeigt das Cover des IN MAGAZINs im Winter 2023 und 2024

Das IN MAGAZIN im Winter 2023 / 2024

Das Bild zeigt das Cover des IN MAGAZINs im Winter 2023 und 2024

Liebe Leser*innen,

wir neigen uns dem Ende des Jahres zu, was bedeutet, dass das IN MAGAZIN wieder im Doppelpack zu Euch kommt!

„Ich habe keine Hemmungen Dinge zu sagen, die andere nicht sagen“, betont Parshad Esmaeili in einem Interview auf Seite 12. Mit ihrem Bühnenprogramm „Unglaublich Hässlich“ greift sie Themen wie Schönheitsideale auf und verwandelt ihre persönlichen Erfahrungen in Comedy.

Dieses Mal dreht es sich rund um Kulturthemen: Darunter der türkische Sänger und Songwriter Mabel Matiz, der nicht nur traditionelle Musik, sondern auch geladene Pop-Hymnen präsentiert. Ebenfalls im Fokus steht Smadar Goshens Solo-Performance „Ken | כן“, das sich mit Chaos, Verlust und Traumata auseinandersetzt. Aber auch an Kunst mangelt es nicht: Auf Seite 24 gewährt Carmen Belean Einblicke in ihr künstlerisches Handwerk und die Konzeption ihrer Ausstellung „A Room of My Own“.

Neue Freundschaften bilden und Zusammenhalt fördern, das ist das Ziel des Vereins Vila Croatia – mehr dazu auf Seite 28. Auch Kubus e. V. ist es gelungen Begegnungen zu ermöglichen, indem sie mit dem Projekt „PLEKS“ einen Treffpunkt für Geflüchtete ins Leben gerufen haben. Daneben erwartet Euch ein Interview mit der Buchautorin Sunita Sukhana, Einblicke in aufschlussreiche Rassismus-Studien, der neue Imbiss „Bowcous“, tolle Film-Tipps, und ein Kinder- und Jugendbuch Special.

Leider ist dies die letzte Ausgabe bis April 2024, da wir intensiv an einer ganz besonderen Webseite für Euch arbeiten. Aber keine Sorge, wir kommen wieder und halten Euch natürlich up to date. Doch bis es so weit ist, holt euch die neueste Ausgabe vor Ort oder als PDF – bis bald und viel Freude beim Lesen: