ZIRYAB-AKADEMIE

Open World Jam & Junior Jam

Open World Jam

Die monatlich stattfindende Open World Jam ist fester Bestandteil der Ziryab-Akademie und ermöglicht den Akademieteilnehmer*innen, die Ausbildungsinhalte und Improvisationstechniken praktisch umzusetzen. 

Copyright: Raimond Stetter

Willkommen sind auch interessierte und versierte Musiker*innen, die die Musik der Welten kennenlernen, sich ausprobieren und ihren Horizont und ihr musikalisches Spektrum um Rhythmen und Klänge aus allen Weltregionen erweitern möchten. 

Auf der Bühne des Kulturzentrums Laboratorium wird die Musik der Welten im Jam-Format präsentiert und hautnah erlebbar, was passiert, wenn Musiker*innen mit unterschiedlichsten kulturellen Hintergründen und Musikstilen aufeinandertreffen. 

Es entstehen facettenreiche Konzertabende mit inspirierenden Begegnungen und Klängen aus aller Welt. Es entsteht eine gemeinsame Sprache der Musik, der Sound einer neuen Generation: Open World Music.

Bei jeder Open World Jam werden vorab festgelegte Stücke live gespielt, die den Teilnehmer*innen im Vorfeld genannt werden. Auch das aktuelle Noten- und Audiomaterial wird auf Wunsch zugeschickt.
Bei Interesse, an der Open World Jam aktiv teilzunehmen, wird um Anmeldung bei Daniel Agikov gebeten: ziryab@forum-der-kulturen.de

Nächste Open World Jam

Junior Jam

Für die junge Generation gibt es die zweimal jährlich stattfindende Junior Jam, die jungen Musiker*innen ermöglicht, in die Philosophie der Musik der Welten der Ziryab-Akademie einzutauchen.

Das Angebot fördert junge Talente aus Stuttgart und der Region und gibt ihnen die Chance, in verschiedenen instrumentalen Besetzungen professionelle Bühnenluft zu schnuppern. Sie musizieren mit Altersgenoss*innen und renommierten Musiker*innen der Ziryab-Akademie.

Die Junior Jam ist eine Kooperation der Ziryab-Akademie mit der Musikschule Stuttgart – Musik der Welten und der Gitarrenschule Stuttgart.

Nächste Junior Jam