Made in Stuttgart 2023

Das Interkulturelle Festival

Made in Stuttgart macht nun bereits zum sechsten Mal die Vielfalt und das hohe Niveau der Produktionen migrantischer Künstler*innen aus Stuttgart und der Region deutlich. Auf dem Programm stehen Theater- und Tanzaufführungen, Lesungen, Filme, Ausstellungen und Konzerte – allesamt „made in Stuttgart“.

Ergänzend zum Festivalprogramm gibt es Labore, die den beteiligten Künstler*innen und Kultureinrichtungen stärkere Vernetzung untereinander ermöglichen.

Jury gesucht!

Das Programm wird von einer aus Stuttgarter Bürger*innen bestehenden Jury ausgewählt und von Stuttgarter Kultureinrichtungen gemeinsam mit dem Forum der Kulturen organisiert.

Sie wollen sich in der Jury anschließen und bei der Auswahl des Programms von Made in Stuttgart 2023 mitwirken?

Dann bewerben Sie sich bis zum 16. Dezember 2022: