Jobs/Praktika

Jobs/Praktika

Jobs und Praktika beim Forum der Kulturen Stuttgart e. V.

Hast Du Lust, das Forum der Kulturen Stuttgart e. V. durch ein Praktikum oder als Mitarbeiter*in zu unterstützen? Hier findest Du unsere aktuellen Stellenangebote.

Mitarbeiter*in zum Aufbau landesweiter Strukturen (post-)migrantischer Organisationen

Zur Koordinierung, Unterstützung und Begleitung des Aufbaus landesweiter Strukturen von (post-)migrantischen Vereinen und Organisationen in Baden-Württemberg suchen wir baldmöglichst ein*e Mitarbeiter*in in Voll- oder Teilzeit. Die Stelle ist zunächst befristet bis 31. Dezember 2022 (mit Aussicht auf Verlängerung).

Die Stelle wird vom Ministerium für Soziales, Gesundheit und Integration Baden-Württemberg gefördert. Projektträger ist das Forum der Kulturen Stuttgart e. V. Die Erteilung der Arbeitsaufträge liegt temporär in den Händen einer Arbeitsgruppe aus Vertreter*innen von (post-) migrantischen Vereinen. Sobald demokratisch legitimierte Vertretungsstrukturen etabliert sind, wird diesen das Direktionsrecht übergeben.

Aufgaben:

  • Konzeption, Organisation, Durchführung und Nachbereitung von Arbeits- und Austauschtreffen auf Landesebene
  • Koordinierung und Begleitung bei der Etablierung demokratisch legitimierter Vertretungsstrukturen
  • Beratung und Unterstützung von Akteur*innen aus (post-) migrantischen Vereinen und Netzwerken, die aktiv am Aufbau entsprechender landesweiter Strukturen beteiligt sind
  • Pflege und Ausbau von Kontakten zu potentiellen Stakeholdern und Partner*innen aus Politik, Verwaltung und der Zivilgesellschaft in BW
  • Administration des Projektes (Verwaltung und Kontrolle der Mittelverwendung)

Anforderungen:

  • Kenntnisse und Erfahrung in der Zusammenarbeit mit (post-)migrantischen Vereinen und Initiativen in ihrer ganzen regionalen, strukturellen und thematischen Diversität
  • Kenntnisse und Erfahrung im Aufbau und der Begleitung transkultureller Netzwerke,
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Entscheidungsträgern bei Kommunen, Ministerien und Zuwendungsgebern
  • Kenntnisse und Erfahrung mit rassismuskritischer, machtkritischer und diversitätssensibler Organisationsentwicklung
  • Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation
  • Erfahrung in der Administration von Projekten (Abrechnung, Berichtswesen Datenpflege, Qualitätssicherung)
  • Kenntnisse in der Öffentlichkeitsarbeit

Erwartungen:

  • Zeitliche Flexibilität und die Bereitschaft, auch überregional Abend- und Wochenendtermine wahrzunehmen
  • Vertrauensvolle und wertschätzende Zusammenarbeit mit allen Akteur*innen, die aktiv am Projekt beteiligt sind
  • Professionelle Neutralität gegenüber den Eigeninteressen der am Prozess beteiligten Vereine und Initiativen
  • Soziale und interkulturelle Kompetenz, sowie eine macht- und rassismuskritische, diversitätsbejahende Arbeitshaltung

Bewerbungen und weitere Informationen: Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung bis spätestens 2. Juni 2022 per Mail unter info@forum-der-kulturen.de an das Forum der Kulturen Stuttgart e. V.

Menschen mit Migrationsbiografie und schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Infos:
Dauer: befristet bis 31.12.2022, mit Aussicht auf Verlängerung
Beginn: ab sofort
Bezahlung:
Bezeichnung: Mitarbeiter*in Servicestelle

Praktikum in der Zeitschriftenredaktion

In der Redaktion unserer interkulturellen Programmzeitschrift IN MAGAZIN bieten wir regelmäßig ein 3- bis 6-monatiges Praktikum in Vollzeit an.

Du unterstützt uns durch die Betreuung des Veranstaltungskalenders und das Schreiben von Artikeln, lernst dabei aber auch die Produktionsprozesse von der Redaktion bis hin zum Vertrieb einer Monatszeitschrift kennen und wirst außerdem in die Präsentation des Magazins auf den Social-Media-Kanälen und der Webseite eingebunden.

Darüber hinaus bist Du an der Vorbereitung und Durchführung verschiedener Veranstaltungen beteiligt, erhältst Einblicke in unsere weiteren Tätigkeitsfelder (z. B. Bildungsarbeit, Vereinsbetreuung, Veranstaltungsorganisation) und vieles mehr.

Voraussetzungen: Exzellente Deutschkenntnisse, Interesse an interkulturellen Themen, Belastbarkeit und zeitliche Flexibilität in „heißen“ Redaktionsphasen.

Die Bewerbung von Menschen mit internationaler Geschichte ist ausdrücklich erwünscht.

Bewerbungsschluss ist Ende Mai.

Infos:
Dauer: 3 bis 6 Monate
Beginn: ab Ende August 2022
Bezahlung: richtet sich nach der Praktikumsdauer
Bezeichnung: Zeitschriftenpraktikum beim FdK
Ansprechpartner*in:
Name: Myriam Schäfer
E-Mail: myriam.schaefer@forum-der-kulturen.de
Telefon: 07 11/248 48 08-15
Telefax: 07 11/248 48 08-88