Initiativkreis Interkulturelle Stadt (IKIS)

Seit Mai 2008 hat das Forum der Kulturen die Leitung des Initiativkreises Interkulturelle Stadt inne. Der Kreis besteht aus Vertreterinnen und Vertretern der kommunalen Verwaltung Stuttgarts sowie verschiedener Kultureinrichtungen. Gemeinsam ist dem Kreis das Interesse an interkulturellen Themen sowie kulturellen und künstlerischen Veränderungsprozessen der Migrationsgesellschaft. Ein zentrales Thema ist dabei die interkulturelle Öffnung kommunaler Kulturarbeit.

Ein wichtiges Ergebnis des Initiativkreises ist das „Plädoyer zur Notwendigkeit interkultureller Ausrichtung kommunaler Kulturarbeit in Stuttgart“. Sie finden es auf dieser Seite zum Download.

Ein aktueller Schwerpunkt von IKIS liegt beim Thema „Kulturarbeit von, mit und für Flüchtlinge“.