Aktuelles

Jetzt bewerben: Bildungstage im Herbst 2024

Liebe Vereinsaktive,

vom 21. bis 25. Oktober 2024 finden zum ersten Mal die Bildungstage Fair-Lernen in Stuttgart (FLiS) des Forums der Kulturen Stuttgart e. V. statt. Wir möchten Euch herzlichst zum Mitmachen einladen!

Worum geht es?
Die FLiS-Bildungstage bestehen aus einem vielfältigen Programm an Seminaren, Workshops und begleitenden Veranstaltungen. Es geht um Themen, die für Eure Vereinsarbeit von Bedeutung sind. Es geht auch um die Themen, an denen Ihr in Eurem Verein, Eurer Initiative oder Organisation arbeitet. Also um Themen, zu denen Ihr über Expertise und Kompetenzwissen verfügt – wie etwa Kultur, Kunst, Erinnerungspolitik, Diskriminierung und Ausgrenzung, Migration und Entwicklungspolitik, Flucht und Erwerbsmigration, ältere Migrant*innen, Kinder und Jugendliche oder Mehrsprachigkeit. Themen, die sich an Eltern, Kinder und Jugendliche, an pädagogische Fachkräfte sowie Lehrkräfte richten, werden einen besonderen Stellenwert einnehmen.

Was ist das Besondere an dem neuen Angebot?
Bei den FLiS-Bildungstagen stehen Euer Wissen und Eure Kompetenzen im Vordergrund. Menschen mit Migrationserfahrungen werden somit nicht nur als Lernende, sondern auch als Lehrende gesehen.

Was bedeutet „Fair-Lernen“?
Die FLiS-Bildungstage fördern eine faire Wissensvermittlung. „Fair-Lernen“ bedeutet, dass Eure Expertise und Euer Wissen anerkannt werden soll. Das Forum der Kulturen Stuttgart e. V. bemüht sich bei den Fördermittelgeber um eine faire finanzielle Entschädigung als Honorar für die Referierenden.
„Fair-Lernen“ bedeutet auch „Verlernen“: Gelerntes wie Stereotype, Vorbehalte, rassistisches und diskriminierendes Verhalten sollen verlernt werden.

Wie werden die FLiS-Bildungstage aufgebaut?
Der Ablauf der FLiS-Bildungstage ist folgendermaßen angedacht:

  • Angebote der Vereine
    Vormittags: Montag bis Freitag zwischen 10–12 Uhr und 12–14 Uhr
    Zielgruppen: Schulen, Kitas, Lehr- und pädagogische Fachkräfte
  • Angebote der Vereine
    Nachmittags: Montag bis Freitag zwischen 14–16 Uhr und 16–18 Uhr
    Zielgruppen: Eltern, Kinder und Jugendliche, Erwachsene und ältere Migrant*innen, Bürger*innen aus Stuttgart, die an gesellschaftlich relevanten Themen interessiert sind.
  • Angebote des Forums der Kulturen
    Abends: Montag bis Donnerstag von 18.30–21.30 Uhr
    Zielgruppen: Vereinsaktive und Bürger*innen aus Stuttgart, die an gesellschaftlich relevanten Themen interessiert sind.
  • Vereinsabend
    Freitag, 25. Oktober 2024, 18.30–21.30 Uhr
    Gemeinsame Netzwerkveranstaltung und ein Raum der Begegnung, um sich in einer gemütlichen Atmosphäre näher kennenzulernen, um möglicherweise künftig gemeinsame Schritte zu gehen. Das Netzwerken und das gemeinsame von-, mit- und füreinander Lernen soll explizit ermöglicht und gefördert werden.

Was muss ich tun, um mit meinem Verein einen Workshop anzubieten?
Ihr habt ein spannendes Thema und möchtet es bei den Bildungstagen im Rahmen eines Workshops vorstellen? Wir freuen uns darüber! Bewerbt Euch online über das Anmeldeformular und füllt die Felder aus. Bitte teilt uns über das Formular das Thema, den gewünschten Tag, die Uhrzeit sowie alles mit, was wir für die Organisation Eures Workshops benötigen (Materialien, Gruppengröße usw.).
Wir kümmern uns darum, dass Ihr und Euer Verein den gewünschten Rahmen bekommt, um Euer Wissen erfolgreich zu vermitteln.

Wen kontaktiere ich, wenn ich Rückfragen habe?
Gerne könnt Ihr uns unter lernen@forum-der-kulturen.de kontaktieren.

Wir freuen uns über Eure vollständigen Bewerbungen bis spätestens 28. Februar 2024.

Viele herzliche Grüße
Das Team des Forums der Kulturen Stuttgart e. V.