Monatsmagazin

#OnlineZeitschrift – die Februarausgabe unseres Monatsmagazins

Liebe Leser*innen unseres Monatsmagazins,

Theater, Konzertsäle, Bürgerzentren, Bibliotheken: unsere Auslagestellen sind geschlossen, Veranstaltungen in Präsenz unmöglich und wieder einmal in dieser Corona-Zeit können wir aus diesem Grund eine Zeitschrift nicht drucken. Daher werden wir einen Teil unserer Inhalte der Februarausgabe wie auch schon in den vorangegangenen Monaten verstärkt online sichtbar machen – und hier passiert tatsächlich eine ganze Menge!

Die vergangenen Monate der Kontaktbeschränkungen haben viele Einschränkung von uns allen verlangt und wir mussten lernen, auf eine andere Weise mit unseren Mitmenschen solidarisch zu sein. Auch wenn die Menschen in ihrem täglichen Leben sozial auf Distanz gehen mussten, hat sich gezeigt, dass sie virtuell zusammenstehen, gemeinsam aufstehen und global vereint gesellschaftspolitische Probleme wie Rassismus und Diskriminierung anprangern können. Ja, Politik und Solidarität funktionieren auch im virtuellen Raum!

Im Monat Februar erwarten Sie in unserer #OnlineZeitschrift natürlich wieder viele interkulturelle digital stattfindende Veranstaltungen, und nicht nur das: ein Interview mit Musiker und Aktivist Fehler Kuti, eines mit Dr. Argyri Paraschaki von LAKA anlässlich der Auftaktveranstaltung zur Themenreihe „Mehrsprachigkeit“ und, und, und. Denn die Welt dreht sich weiter – in den Köpfen, in den Herzen, in den Themen: halten Sie die Augen offen, einiges wird sich unter dem Hashtag #OnlineZeitschrift auf www.instagram.com/forumderkulturen und www.facebook.com/FDKStuttgart finden.

Anregende Lektüre wünschen Rolf Graser (Geschäftsführer des Forums der Kulturen Stuttgart e. V.) und das Team der Online-Redaktion

PS: Auch in der Zeitschriftenredaktion des Forums der Kulturen tut sich so einiges, auch hier dreht sich die Welt weiter und Neues passiert. Das Resultat zeigt sich in den kommenden Monaten – dann wieder für alle Leser*innen auch als gedrucktes Exemplar auf die Hand!

 

(Ältere Ausgaben des Monatsmagazins stehen Ihnen hier zum Download zur Verfügung.)